Zur Orientierung für Menschen mit Behinderungen

Ferien

Angebote in der Ferienzeit

In den Ferien können die Kinder von 6.00 Uhr bis 18.00 Uhr die Ganztagsbetreuung besuchen, je nach Modul.
Da wir somit mehr Zeit miteinander verbringen als in der Schulzeit, können wir mit den Kindern auch längere Ausflüge machen oder gemeinsam besondere Aktionen durchführen.

Ausflüge

In den Ferien finden immer ganz besondere Ausflüge statt. So gehen wir zum Beispiel mit den Kindern in Museen, in den Zoo oder das Aquarium.
Des öfteren verbringen wir auch einen Tag im FEZ, besuchen das Training von Hertha BSC, gehen Eislaufen und vieles mehr.

Osterferien 2020

Dieses Jahr sind die Osterferien etwas anders abgelaufen. Die Sonne war extrem warm, aber es haben keine Ausflüge stattgefunden. Die Straßen und die Parks, die Spielplätze und die Museen waren leer, aber im Fläminghort war es trotzdem lebendig. Mit ständigem Abstand, haben sich ErzieherInnen und Kinder getroffen und zusammenviele Aktivitäten gestaltet. Bei uns schläft die Fantasie nie, und obwohl wir uns an viele Regeln halten sollten, haben wir, ErzieherInnen und Kinder, unsere unendliche Kreativität benutzt, um tägliche neue Ideen und Angebote zu realisieren. Das Wetter ist ein toller Hintergrund unserer Tage gewesen und wir haben die Zeitdraußen verbracht. Fußball und Rollerfahren waren unsere Lieblingsaktivitäten, aber wir waren auch im Sandkasten sehr beschäftigt. Da unsere Gruppe ziemlich klein war und die Sonne - wie schon gesagt, so doll geschienen hat, haben wir zusammen beschlossen, einen Staudamm mit Sand und Wasser zu planen und aufzubauen. Es gab richtig viel zu tun, aber zusammen, nach mehreren Arbeitstagen, haben wir es geschafft, einen Staudamm fertig zu stellen. Deswegen  haben alle Kinder ein Wassereis verdient! Das  Küchenpersonal hat Schokohasen zur Verfügung gestellt und die ErzieherInnen haben damit eine Osterhasen-Suche vorbereitet. Die Schokohasen und die Schokoeier waren auf dem Schulhof verteilt. Die Kinder haben sich gegenseitig unterstützt, um alle Leckereien zu finden. Sie haben sich sehr bemüht und   haben alles gefunden! Es ist, wie gesagt, anders gewesen. Die Gruppe war klein, aber trotzdem haben die Kinder zusammen neue und spannende Erfahrungen gesammelt. Oft haben die ErzieherInnen und die Kinder, an die Mitschüler, die zuhause geblieben sind, gedacht und deswegen haben sie für sie ein Plakat dekoriert und gebastelt. An unserer Haustür konnten alle, die vorbeigelaufen sind, das Plakat angucken und weiterdekorieren. Einige von euch konnten sich nicht persönlich oder mit dem Fläminghort begegnen. Wir waren zu diesem Zeitpunkt nur räumlich voneinander entfernt, aber wir bleiben mit euch und eure Familie immer verbunden. Auch wenn es u.a.  nur durch kurze Nachrichten an dem Plakat in dieser für alle besonderen Zeit möglich war.

Kontakt

Ganztagsbetreuung an der Fläming-GrundschuleRheinstraße 53-5412161 BerlinStandort / BVG Fahrinfo
Ganztagsbetreuung an der Fläming-GrundschuleRheinstraße 53-5412161 Berlin
Öffnungszeiten Montag bis Freitag 6.00 bis 18.00 Uhr
Sprechzeiten nach Vereinbarung
LeitungLina ErlenE-Mail senden
StellvertretungMariola Michalska und Frank Glaser

Stellenangebote

Sie haben Interesse an einer Tätigkeit im Nachbarschaftsheim Schöneberg? Wir freuen uns auf Ihre Initiativbewerbung. Unsere aktuellen Stellenangebote finden Sie hier

Zum Internetauftritt unserer Partnerschule